Der Weg zum starken Barhuf

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von HoofArmor Switzerland

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Kunden über den Online-Shop HoofArmor Switzerland (hoofarmor.ch), betrieben durch Tierarztpraxis Bucher AG, Bernstrasse 158, 4852 Rothrist, tätigen.

2. Angebot, Preise und Vertragsabschluss

2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden, eine verbindliche Bestellung (Angebot zum Vertragsschluss) abzugeben.

2.2. Die auf den Produkteseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).

2.3. Durch das Bestätigen der Informationen im Checkout-Prozess gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Checkout aufgelisteten Produkte ab.

2.4. Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung bestätigt HoofArmor Switzerland den Eingang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst zustande, wenn HoofArmor Switzerland den Versand der Ware per Email bestätigt (Auftrags- bzw. Versandbestätigung), oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

3. Lieferung, Versandkosten

3.1. DIe Artikel werden versendet, sofern bei der Bestellung keine Abholung vereinbart wurde. Die Kosten für Verpackung und Versand werden dem Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesen und auf den Warenbetrag aufgeschlagen. Die verfügbaren Liefermöglichkeiten inklusive Fristen und Tarife sind im Online-Shop in der Rubrik "Versand" aufgeführt, diese Angaben sind jedoch nicht Vertragsbestandteil.

3.2. Die angebotenen Artikel sind in der Regel vorrätig, damit wir prompt ausliefern können. Wir benachrichtigen Sie als Kunde per E-Mail, falls eine Verzögerung der Auslieferung eintritt.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist HoofArmor Switzerland zu Teillieferungen berechtigt. Aufgrund von Teillieferungen entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten.

3.3. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann HoofArmor Switzerland vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Wir behalten uns vor, diese mit den für uns entstandenen Dienstleistungskosten zu verrechnen.

3.4. Sollte das Paket nach unserer Versandbestätigung nicht fristgerecht eintreffen, hat der Kunde ab Versanddatum zur weiteren Abklärung eine 14-tätige Meldepflicht. Danach ist HoofArmor Switzerland zu keiner weiteren Leistung verpflichtet.

4. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

4.1. Die Bezahlung der bestellten Artikel erfolgt mittels Kreditkarten (VISA / Mastercard), bei Abholung ist auch eine Bezahlung in Bar vor Ort möglich.

4.2. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von HoofArmor Switzerland.

5. Haftung, zugesicherte Eigenschaften, Gewährleistung

5.1 HoofArmor Switzerland haftet für die im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehenden Schäden nur für vorsätzliches und grobfahrlässiges Verhalten im Zusammenhang mit direkten und unmittelbaren Schäden. Die Haftung für leichte und mittlere Fahrlässigkeit wird wegbedungen. Soweit gesetzliche zulässig wird auch die Haftung für indirekte und mittelbare Schäden wegbedungen. Die Haftung für Hilfspersonen wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

5.2. Zugesicherte Eigenschaften sind nur jene, die in der Auftragsbestätigung oder in den Spezifikationen ausdrücklich als solche bezeichnet worden sind. Insbesondere sichert HoofArmor Switzerland keine spezifische Wirkung der verkauften Produkte zu.

5.3. Mängel sind HoofArmor Switzerland umgehend mitzuteilen. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware nach Empfang sorgfältig auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Reklamationen im Zusammenhang mit der Lieferung sind nur bis 8 Tage nach Erhalt der Ware möglich.

5.4. Bei Mängeln kann HoofArmor Switzerland selbst wählen, wie dieser behoben wird (Nachbesserung, Nachlieferung, Ersatzlieferung oder Rückerstattung des Kaufpreises). Die Kosten für die Rücksendung der Ware sind vom Kunden zu tragen, unfreie Rücksendungen werden nicht entgegengenommen.

5.5. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die nicht nachweisbar infolge Produktions- oder Materialfehler entstanden sind. Verbrauchsmaterialien sind generell von der Gewährleistung ausgeschlossen.

6. Urheberrecht

6.1. Die in dieser Website genannten Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

6.2. Alle Motive, Abbildungen und Gestaltungen dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von HoofArmor Switzerland weder als Ganzes noch Auszugsweise verwendet werden.

7. Datenschutz

HoofArmor Switzerland verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weitere Informationen zum Umgang mit Kundendaten finden sich auf der gesonderten Datenschutzerklärung.

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Firmensitz der Tierarztpraxis Bucher AG in Rothrist (Zofingen). Sämtliche sich aus dem vorliegenden Rechtsverhältnis ergebenden Streitigkeiten unterstehen ausschliesslich Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zofingen.

9. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bedingung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

4852 Rothrist, Fassung vom 21.02.2019