Der Weg zum starken Barhuf

Blog Archive
RSS

Blog

Versand nach Deutschland

Aus gegebenem Anlass (es kommen momentan regelmässig Anfragen aus Deutschland) möchte ich gerne meine Entscheidung, nur in die Schweiz zu liefern, begründen.

Wir hatten im letzten Jahr wiederholt Schwierigkeiten, dass die Pakete 2-4 Wochen Reisezeit hatten. Das ist natürlich für einen Versand absolut indiskutabel. Die Krönung war dann, als ich anfangs Juli ein Paket im Priority-Modus und eingeschrieben abgesandt hatte: es war am zweiten Tag vom Zoll abgefertigt, aber bis es bei der Kundin war, dauerte es 5 Wochen. Aber nicht genug damit: sie hätte bei einem Warenwert von 185€ ganze 495.05€ !!! Zoll zahlen müssen. Ich habe unzählige Telefongespräche geführt; die DHL behauptete, die Zollstelle mache die Veranlagung, und sie führten das nur aus; und der Zoll behauptete, dass die Veranslagung bei DHL geschehe, und sie nur "verdächtige" Pakete prüfen und veranlagen würden. Bei beiden Stellen war niemand an den Draht zu bekommen, der mir wirklich weiterhelfen konnte/wollte. Das Paket kam immerhin nach weiteren sechs Wochen wieder zurück. Ich habe für die Nachforschungen mindestens einen halben Arbeitstag am Telefon und auf der Suche nach den zuständigen Ämtern verbracht, und bleibe auch auf den Frachtkosten sitzen.

Es ist schade; eine Zeitlang war der Versand auch nach Deutschland sowohl zeitlich wie auch kostenmässig zumutbar, aber so etwas gibt einfach nur böses Blut. Daher haben wir uns entschlossen, gar nicht mehr nach Deutschland zu liefern. Sie haben die Möglichkeit, bei hoofarmor.eu oder hoofarmor.se zu bestellen. Oder, wenn Sie jemanden in der Nähe der Grenze kennen, an den wir das Paket senden können, und der es für Sie in Deutschland aufgeben kann, wäre das natürlich auch eine gangbare Lösung.

  

Barhuf- und HoofArmor- Infos
HoofArmor ist relativ neu und noch wenig bekannt in Europa. Wir möchten Ihnen hier so viel Infos wie möglich geben - nicht nur über HoofArmor, sondern über Barhufe allgemein.